05.12.2013 Hannover, Villa MC

05.12.2013 Villa MC

Eigentlich nimmt man ja das Endergebnis oder das Fazit nicht vorweg. Ich tue es dieses Mal trotzdem und bewerte den Abend des 05.12.2013 mit einem Wort:  OBERAFFENT****NTURBOMEGAGEIL!!!

Gegen 19:30 fand ich mich zusammen mit einigen anderen Rock-n-Roll-begeisterten Fans in der Villa MC in Hannover ein. Das Konzert hatte Club-Charakter, da es in einem relativ kleinen Motorrad-Clubhaus ausgerichtet wurde. Die Einrichtung war entsprechend „rustikal“ und auf  das Biker-Feeling abgestimmt. Ich fühlte mich sofort wohl.

Das wurde noch verstärkt, als ich die Getränkekarte sah. Das Motto schien zu lauten: „kleine preise für gute Drinks“ (Softdrink 0,3 1,50 €, Longsdrinks für 3,00 €). Die Gastgeber von der Villa MC waren supernett und sehr gastfreundlich.

Villa MC (44)

Die Atmosphäre war schon mal Top. Nun war es an der Zeit, nach den drei Rock n Rollern Ausschau zu halten. Das brauche ich auch nicht lange tuen. Wen durfte ich als erstes erblicken? Den Oimel, der bereits im Gastraum war, sich dort mit den anwesenden Fans unterhielt und schon mal das Goldkehlchen anfeuchtete. Wenig später gesellte Klaus sich zu uns. Von Henny noch keine Spur, aber auch der kam wenig später dazu. Die Drei nahmen sich viel Zeit für uns Fans und beantworteten viele Fragen zum neuen Nitrofest, der aktuellen Tour und natürlich zum neuen Album. Als persönliches Highlight durfte ich dann noch Mitglieder der Bands „Motorblock“ und „Thunderhead“ unter den Gästen ausmachen.

Villa MC (43)Gegen 21:00 h war dann “Schluss mit leise“. Die Rock n Roller eröffneten hammerhart mit „Black Car Driving Man“. Und bevor ich jetzt alle Titel des Albums „Nitrogods“ aufzähle… Kurz: Sie haben die gesamten Kracher gespielt! Die Titel wurde noch um ein supergeniales Rock-n-Roll-Medley ergänzt, in dem richtig alte Klassiker gespielt wurden. Natürlich durfte ein Appetithäppchen vom neuen Album nicht fehlen. Die Hörprobe war supertoll und hat viel Lust auf mehr gemacht!

Nach ca. 100 Minuten No-Bullshit-Rock-n-Roll war das Konzert leider vorbei. Trotzdem waren wir Fans, und ich denke auch die Band, mehr als zufrieden mit diesem tollen Musikabend in dem Motorrad-Club.

Alles in allem: EIN GENIALER und UNVERGESSLICHER Abend!!!

Viele Grüße aus Hannover!

stay heavy

euer eMKay

Villa MC (54)