Chrissy

Name: Chrissy Gertz
Wohnort: Wuppertal

Lieblingslied von den Nitros: Ändert sich immer mal wieder. Auf der ersten CD ist es „Zombietrain“, von der zweiten „Ramblin‘ Broke“.

Was beim Soundtrack zu meinem Leben nicht fehlen darf: Desecration Smile (Red Hot Chili Peppers), I am the Highway (Audioslave), Dogs of Lust (The The), Freedom (Anthony Hamilton & Elayna Boynton), Everyday Is Exactly the Same (NIN), Chick Habit (April March), Fine & Mellow (Billie Holiday), I am the Walrus (Beatles), Dopamine (Iommi)

Was ich außer den Nitrogods höre: Jack White, Red Hot Chili Peppers, Nine Inch Nails, Scorpion Child, The The, Dead Weather, The Kills, Beatles (Siebziger), Bowie, Monster Magnet, Lee Hazlewood, Scott Walker, Groove Armada, Massive Attack, Muse, Billie Holiday, Sixties Soul, early Stones und noch viel mehr…

Lieblingsfilme und -serien: Lawrence of Arabia, vom großartigen Tarantino „Django Unchained“, „Death Proof“ und „Pulp Fiction“, „Moon“ (vom Bowie sein Sohn), kuriose Filme wie „Die üblichen Verdächtigen“ oder „Being John Malkovich“. Ältere Science-Fiction wie „Logan’s Run“, Filme, in denen viel explodiert oder gute Thriller. Serien: Battlestar Galactica, Deadwood, Star Trek, Weeds, Life on Mars

Was ich sonst so mache: An meinem Buch oder dieser Website basteln, Musik hören (gerne auch von Vinyl), fotografieren, Oldtimer mit zwei oder vier Rädern begutachten, reisen, mit Freunden abquatschen, lesen, was Gutes essen, Espresso trinken – am liebsten mehrere letztgenannter Punkte gleichzeitig. Außerdem kann man mich jederzeit für eine Wanderung oder eine Motorrad-Ausfahrt aus der Hütte locken, wenn nicht gerade Schalke spielt.

Wenn ich ekelhaft viel Geld im Lotto gewinnen würde: Die Konzertagentur „Guerilla Gigs“ mit fantastischen Konzerten aufbauen, auch, wenn nur ein paar Leute die wirklich fantastisch finden. Den ultimativen Science Fiction-Film drehen, und ansonsten nur reisen, schnorcheln, essen und fotografieren. Und meine Freunde in eine meiner Strandbars einladen, wo wir auf vorbeidümpelnde Kokosnüsse starren, philosophieren und viele Barracudas in Whiskeysoße verdrücken.

DSCI0473