Oimel

SONY DSC

  1. Name:
    Claus „Oimel“ Larcher
  2. Geburtsdatum:
    `ne Woche vor Heiligabend ´63
  3. Wohnort:
    Bonlanden
  4. Wann/wie/wo hast du die anderen beiden kennengelernt?
    Wie Klausi schon erwähnt hat, haben wir beide schon Mitte
    der 90er in meiner damaligen Band „Gallon“ zusammen gespielt.
    Wir wußten also was wir zu befürchten hatten.
    Irgendwann in den 2000ern meinte er dann mal, sein Kumpel Henny
    (als Thunderhead-Fan wußte ich natürlich gleich wer gemeint war)
    hätte Interesse was zu dritt zu machen.
    So haben wir uns dann auf dieser Bikerparty „schlagkräftig“
    kennegelernt.
  5. Was hörst du zuhause für Musik?
    Eigentlich habe ich mit Punk angefangen, das war so um 1978 rum.
    Ich darf aber für mich in Anspruch nehmen, den wohl breitesten Musikgeschmack
    in der Band zu haben. Das geht los bei bei Irish Folk (Poques, Smokey Bastard,
    Fiddler´s Green), über Jazz (Till Brönner, Klaus Doldinger usw), sämtliche Abarten
    von Punk, Rock und Metal (Slipknot, Finntroll, Agnostic Front, Primus, Exploited, Sham 69, Stiff Little Fingers…………. usw, usw).
    Ihr merkt schon, das nimmt kein Ende!!!
  6. Wer hat dich musikalisch beeinflusst?
    Natürlich an erster Stelle: MOTÖRHEAD
    Aber auch The Who, Status Quo, Slade, Exploited, Rose Tattoo, Stray Cats……..
    Echter Rock ´n´Roll eben !!!!!
  7. Mit wem würdest du gerne mal live zusammenspielen? Pete Townsend, Zusammen in einer Band!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Fast Eddie Clarke hatte ich ja schon.
  8. Wo würdest du gerne mal live spielen?
    Brixton Academie und dann Wembley
  9. Mit wem würdest du nie zusammen spielen?
    Mit meinem Computer,
    und alles was mit Schlager zu tun hat.
    Und noch ´n paar andere Konsorten.
  10. Wo würdest du gerne mal ein Video drehen?
    Irland, nach dem „At Least I´m Drunk“ – Video
    kennt wohl jeder meine Vorliebe für Irish – Pubs.
  11. Was machst du so in deiner Freizeit, wenn du keine Musik machst?
    Angeln, KRad fahren, Messer sammeln, mit meinem Hund spielen
    (ab und zu auch mit meiner Frau)
  12. Was ist dein Lieblingsfilm/sind deine Lieblingsfilme?
    Im Namen des Vaters, The Boondock Saints I + II, The Untouchabels,
    Die Verurteilten, New Kids Turbo
  13. Welches Buch hast du zuletzt gelesen?
    Der Vollidiot von Tommy Jaud
  14. Was würdest du Klaus in einem Interview fragen?
    Hast Du noch Kippen?
  15. Was würdest du Henny in einem Interview fragen?
    Klausi hat keine, hast Du Noch?
  16. Was würdest du selbst gern in einem Interview gefragt werden?
    Ist dein Weissbier kalt genug?
  17. Wo siehst du die Nitrogods in 5 Jahren?
    Beim betreuten wohnen!
    Nee, ich hoffe natürlich soweit vorne das wir davon
    leben können.
  18. Mit den Nitrogods Musik machen macht dir Spaß, weil…?
    …es sich um eine BAND handelt, und kein Unternehmen, welches von „Einem“
    Bandhitler geführt wird.
    Wir haben dermaßen viele musikalische Schnittpunkte an denen wir konform laufen, daß diese Band der einzig logische Schluß war, vom menschlichen mal ganz abgesehen.